Humor ist, wenn mensch trotzdem lacht

Ich hatte mich ja schon über die Spinnereien beim Artikel zur Kneipe „Wohlklang“ in Pankow amüsiert, aber was in der Kommentarspalte zum Indy-Artikel über den Angriff mutmaßlicher AAMD-Mitglieder auf eine Veranstaltung des AIP abging, war nochmal sehr viel derber. Und sogar noch lustiger. Wo mensch die Berichterstattung zum eskalierenden, innerlinken Krieg finden kann, ist ja eigentlich hinlänglich bekannt, aber trotzdem nochmal: Hier und hier.

Die Gruppe Internationale Solidarität hat, neben einigen kindischen Bemerkungen, die ersten Beiträge auf ihrer Website veröffentlicht, mittlerweile ist der Spaß sogar in einem Artikel der jungen Welt abgedruckt worden!