Chemnitz.

Chemnitz: Ein kleines Häufchen Betrunkener hat am Samstag vergebens versucht, eine Kundgebung zu organisieren. Die zehn Teilnehmer hatten ein Transparent mit der Aufschrift “Stoppt Nazis” ausgerollt. Eine Polizeistreife wollte mit den Männern sprechen. Die Demonstranten waren jedoch so betrunken, dass sie zu keinerlei Auskunft fähig waren und gingen dann nach Hause.”

Aus dem MDR-Videotext. Ehre, wem Ehre gebührt. Oi.