>>To do<<

In wenigen Minuten virtueller Konversation ergaben sich etliche, von meinen Kumpanen bereits getrunkene, Schnäpse, Liköre und Spirituosen, von deren Existenz ich noch nicht wusste. Alle mit so absurden Namen wie: St. Hubertus-Tropfen oder Schierker Feuerstein, Blutwurz, Patthorster Waldgeist1 oder Brockhumer Stutenpisse (wtf???). Es hat wohl jeder Landkreis seinen Regionalschnaps.
Die pragmatischeren verwiesen auf das Gesöff Primasprit. Hier ist der Name Programm: Alkoholgehalt 96,5%, fast reiner Alkohol also. Immerhin, mit einem ähnlichen Alkohol machte auch ich einmal Bekanntschaft. Der hatte den gleichen (oder sogar noch einen höheren Alkoholgehalt) und war eigentlich zum Reinigen von Wunden vorgesehen. Da er jedoch nicht vergällt war oder ähnliches, ließ er sich wunderbar mischen. Soweit ich mich erinnere (…) hat er ohne große Extrawürste besoffen gemacht. So richtig rangetraut hab ich mich wohl aber damals noch nicht an das Zeug.

Hoffentlich krieg‘ ich auch bald mal wieder einen politischen Beitrag hin. Aber es ist ja immer noch Sommerpause.

P.S.: Guckt mal, jetzt kann ich auch dieses Zeichen.

♥ Saufen ♥

  1. wird von Diffi abgefeiert – vielleicht, weil das Zeug in Bielefeld gebraut wird [zurück]

14 Antworten auf “>>To do<<”


  1. 1 Difficult is Easy 08. August 2008 um 0:39 Uhr

    den patthorster waldgeist habe ich zwar auch auf meiner to-do-liste, aber eigentlich bin ich für mein abgefeiere des hubertustropfens bekannt.
    da mir der aber seit geraumer zeit nicht mehr schmecken mag (zuviel getrunken?) bin ich auf kabänes umgestiegen. der is herrlich und kommt aus köln.

  2. 2 Savo Vasic 08. August 2008 um 2:49 Uhr

    Brockhumer Stutenpisse, sonst gar nix!

  3. 3 Wendy 08. August 2008 um 3:30 Uhr

    Die schmeckt, sagst du?

  4. 4 dorfdisco knows best 08. August 2008 um 17:37 Uhr

    Das ist ja furchtbar! Da bleibe ich lieber in meinem Dorf. Da betrinkt man sich wenigstens stilvoll mit Absolut-Wodka oder Jägermeister.

  5. 5 Wendy 08. August 2008 um 18:20 Uhr

    Absolut-Wodka ist jetzt auch nicht soooo Premium und Jägermeister ist nun wirklich der schlechtere Kräuterliquör, produziert fürs dumme Volk!

  6. 6 Savo Vasic 08. August 2008 um 18:21 Uhr

    Wendy:

    Blutwurst in Orangensaft aufgelöst ist ein Scheiss dagegen!

    dorfdisco:

    Ich wusste SCHON IMMER, dass du keinen Geschmack hast, bzw. aus nem Dorf kommst!

  7. 7 Difficult is Easy 08. August 2008 um 18:23 Uhr

    ich trink halt gerne mal n schluck den man nich an jeder tanke bekommt :P

  8. 8 laylah 08. August 2008 um 23:15 Uhr

    wendy: fronte nicht jägermeister.
    ich hab mal son medizinisch anmutendes zeug von ner zufallsbekanntschaft an der spree getrunken. war ekelhaft, aber hat funktioniert.

  9. 9 coretex 09. August 2008 um 13:59 Uhr

    pfeffi!

  10. 10 wanna 11. August 2008 um 21:06 Uhr

    discoschorle*

  11. 11 Michael 12. August 2008 um 0:07 Uhr

    Das ist doch mal was. Aber naja jeder soll machen was im gefällt…Gruß Michael

  12. 12 besserscheitern 12. August 2008 um 1:23 Uhr

    Früher als Punks haben wir mal ne Pulle Prima Sprit geklaut und ne 1,5 l Evian gekauft dieses abgetrunken und jenes nachgefüllt und hatten in einem kalten Winterabend in der Vorpommerschen Steppe 1,5 Liter D.I.Y. Klaren.

    Ansonsten hatte ich heute Bock auf „Mexikaner“. Panschen die sich auf der MS Stubnitz nach so einem D.I.Y. Rezept zusammen und macht wegen dem Chili einen Hammer-Dünschiss

  13. 13 Wendy 12. August 2008 um 12:07 Uhr

    Hm, Mexikaner… Hammer Getränk. Macht zwar nicht so richtig besoffen, wärmt aber trotzdem ganz gut durch und ist lecker! Wieviel muss mensch denn saufen, um davon Dünnschiss zu kriegen?!

    P.S.: Würdest du mir mal das Stubnitz-Rezept mailen oder so?

  14. 14 Ralf 14. August 2008 um 10:29 Uhr

    Wo kam die Diskussion denn her? Ging’s vorher um „Erichs Rache“?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.