„Seien Sie Teil der attraktivsten Protestdemonstration der Geschichte!“

Ulises Ruiz, Diktator des mexikanischen Bundesstaates von Oaxaca, beabsichtigt die schönen und begabten Supermodels der Miss Universe Wahl zu benutzen, um die brutale Unterdrückung gegen die lokalen sozialen Bewegungen zu rechtfertigen.

Aber wir Supermodels werden nicht zulassen, dass dies geschieht.

[…]

Aus diesem Grund haben wir die internationale Bewegung der Supermodels für Oaxaca gegründet (APMO, Volksversammlung der Models für Oaxaca). Der Schönheitswettbewerb am 18. April wird Teil der einzigen sozialen Bewegung sein, die beabsichtigt die Tyrannei durch Schönheit und Talent zu stürzen – und der einzige Laufsteg, auf dem es wert ist bei einem Wettbewerb anzutreten.

Alle Models der Volksversammlung der Models für Oaxaca werden in einem grandiosen Medienevent in New York weltweite Aufmerksamkeit genießen. Gleich im Anschluss an die Demonstration und den Streik der APMO gegen Donald Trump und die NBC, dessen Datum angekündigt werden wird, wird die Verleihung des ersten APPY Preises stattfinden, der heuer erstmalig an den Schöpfer der effektivsten Aktion zur Befreiung Oaxacas vor der Diktatur verliehen wird. Die Gewinnerin oder der Gewinner des APPY wird eine kostenlose Reise nach Oaxaca erhalten, und für den Weltfrieden antreten dürfen. (Wenn die Gewinnerin oder der Gewinner bereits in Oaxaca leben, wird ihr Preis aus eine Reise außerhalb des Staates bestehen)

Quelle: narconews, dort auch der gesamte Artikel. Leider schon vorbei, sonst hätte ich mich spontan auch zur Wahl gestellt.

Merkt es euch mal: „Aber wir Models sind keine billigen Strohpuppen für Diktatoren„!


1 Antwort auf “„Seien Sie Teil der attraktivsten Protestdemonstration der Geschichte!“”


  1. 1 Bernd 15. Januar 2009 um 18:26 Uhr

    Jaja, schon recht. Was ist jetzt mit Knutschen?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.