Argumente statt Verbote!

Widerstand lässt sich nicht verbieten // Auf x-berg.de verboten, auf Blogsport gehostet: Wendy // Stop the Admin – Petition hier unterschreiben, x-berg // Warum lysis Wendy nur verbieten und nicht kritisieren kann + ADD SOME GUTE SPRÜCHE.


18 Antworten auf “Argumente statt Verbote!”


  1. 1 tee 23. Februar 2009 um 9:18 Uhr

    der beitrag hier ist doch verbots-argument genug. oder lustig?

  2. 2 bigmouth 23. Februar 2009 um 11:46 Uhr

    und warum bin ich hier drauf über den x-berg-rss-feed gekommen?

  3. 3 Wendy 23. Februar 2009 um 13:48 Uhr

    Ja, tee, immer verbieten. Und warum man wegen so einem Beitrag irgendwas verbieten sollte, muss halt auch erstmal begründet werden.

    bigmouth: Guck nochmal.

  4. 4 besserscheitern 23. Februar 2009 um 14:33 Uhr

    Endlich da isses das langvermutete stille Einverständnis von GSP Fantum und Diskursethik. :P

  5. 5 besserscheitern 23. Februar 2009 um 14:34 Uhr

    (P.S.: Wenigstens hast du dir im Gegensatz zu anderen Jüngern den Humor erhalten)

  6. 6 tee 23. Februar 2009 um 15:44 Uhr

    entweder wegen schlechten humors oder humorlosigkeit, wendy. oder wegen blogging-idealismus …

  7. 7 tee 23. Februar 2009 um 15:49 Uhr

    ach so, du hast den beitrag hier geschrieben, bevor das „verbot“ in kraft getreten ist. weil ich dich dort auch noch sah heute früh. (vielleicht hastes dir doch erst mit diesem beitrag hier verscherzt?!)

    SOLIDARITÄT MIT WENDYS BLOGGERRECHT AUF X-BERG.DE!

  8. 8 Negative Potential 23. Februar 2009 um 16:20 Uhr

    Heul doch, Pluralist.

  9. 9 Oompa Loompa 23. Februar 2009 um 16:57 Uhr

    guckste meine linksliste an

  10. 10 Wendy 23. Februar 2009 um 17:54 Uhr

    Oompa Loompa: Sehr geil.

  11. 11 nana 23. Februar 2009 um 18:45 Uhr

    Hoch lebe das Recht auf Meinungsfreiheit! Auch Wendy soll schlechte Beiträge verbreiten dürfen auf Planeten!

    PS: Penner aus dem Kiez vertreiben! Für Bezirksaufwertung! Zivilisatorische Mindeststandards jetzt!

  12. 12 human 24. Februar 2009 um 11:43 Uhr

    heute 21.00 uhr solidemo „diskurse statt verbote“ in meiner küche!

    habermas! habermas! …

  13. 13 dorfdisco knows best 24. Februar 2009 um 12:02 Uhr

    Wendy ist keine Meinung sondern ein Verbrechen!

  14. 14 Oompa Loompa 24. Februar 2009 um 16:16 Uhr

    human. is ein indybeitrag zur bewerbung der demonstration genehm?

  15. 15 lipstick.Israel 25. Februar 2009 um 0:59 Uhr

    „Warum lysis Wendy nur verbieten und nicht kritisieren kann?“

    weil eine bahamasverlinkung ein witz ist gegenüber des hostings von lipstick.Israel [aus lysislogik].

    ich verabschiede mich schonmal von blogsport…… falls ich jetzt gelöscht werde…..

  16. 16 human 25. Februar 2009 um 23:26 Uhr
  17. 17 Wendy 26. Februar 2009 um 17:34 Uhr

    human: Die Firma dankt.

    lipstick.israel: Runter von meinem Blog!.!.!

  1. 1 Human Traffic ☭ gegen die deutsche Langeweile Trackback am 25. Februar 2009 um 23:24 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.