Manche Dinge ändern sich nie…

Keine Ahnung, ob die Folge der Staffel von America´s Next Top Model, die ich gestern gesehen habe, schon längst wieder vorbei ist. Sie erinnerte mich jedoch daran, wie nah wir eigentlich schon dem Kommunismus sind. Eine technokratische, menschenverachtende und grausame kleine Expertenrunde trifft vorzügliche Urteile für das große Ganze, weist den Weg, wo jemand von ihm abkommt und übt Kritik in nervenzerreißenden „Einzelgesprächen“. Wer sich als unfähig erweist, dem großen Ziel zu dienen oder sich der Selbsterkenntnis verschließt, der wird kurzerhand aussortiert und abserviert, aus der kollektiven Erinnerung wird (hier besser: Sie) bald verschwunden sein. Das muss er sein, der Vorschein, den die kapitalistische Gesellschaft auf die zukünftige kommunistische gibt. : – )

Kim!

Für den Kommunismus, Viva Kim!

P.S.: Wenn Kim nicht gewinnt (oder nicht gewonnen hat), dann sollte selbstverständlich der gute, alte Weg gegangen werden: Troika bilden, Tyra Banks entmachen. Dann an die Wand stellen. Erinnerung tilgen. In gleicher Weise mit den ehemaligen „Verbündeten“ verfahren.

Apropos: cracked.com zum Thema.


12 Antworten auf “Manche Dinge ändern sich nie…”


  1. 1 Atze 21. Oktober 2009 um 15:14 Uhr

    Kimmunismus ist sexy!

  2. 2 dorfdisco knows best 22. Oktober 2009 um 3:45 Uhr

    Boa Wendy, gehts noch? Nach Auschwitz über Top-Models schreiben! Ekelhaft!

  3. 3 loverboy 666 23. Oktober 2009 um 1:09 Uhr

    kim sieht aus wie meine letzten 10 ex. langweilig :(

  4. 4 Jim 23. Oktober 2009 um 12:25 Uhr

    Du hast es tatsächlich geschafft, dich selbst zu unterbieten. Stimme dkb zu: Ekelhaft!

  5. 5 Wendy 23. Oktober 2009 um 12:51 Uhr

    dorfdisco: Sollte die Uhrzeit deines Kommentars etwas mit seinem Inhalt zu tun haben…? ;)

    loverboy: :O!

    Jim: Ähm… ja!

  6. 6 Keta Minelli 23. Oktober 2009 um 16:29 Uhr

    Schade, ich hatte gehofft, das mit uns könnte was werden, jetzt wo mit Besserscheitern Schluß ist. Scheißleben.

  7. 7 besserscheitern 23. Oktober 2009 um 20:56 Uhr

    Noch is ja Rosenkrieg. ;)

  8. 8 Wendy 26. Oktober 2009 um 17:10 Uhr

    Keta: Ich halte es für Häresie, neben Kim für jemanden zu schwärmen!

    besserscheitern: Du kommunizierst nur noch mit meinem Scheidungsanwalt…

  9. 9 besserscheitern 27. Oktober 2009 um 3:20 Uhr

    Mit Rockstar?

  10. 10 Keta Minelli 27. Oktober 2009 um 10:45 Uhr

    Der soll erstmal sein Abitur fertig machen.

  11. 11 Oompa Loompa 27. Oktober 2009 um 13:31 Uhr

    tze

  12. 12 Wendy 27. Oktober 2009 um 13:47 Uhr

    Haha.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.