Immer diese Linken…

Solidarität!

Mir solls Recht sein, vielleicht leidet so wenigstens die „ernsthafte“ politische Arbeit einiger Leute ein wenig. Mit den Forderungen der Entführer kann man ja schon etwas anfangen (“ 6.Rasieren, waschen, neu einkleiden!“). Für Nicht-Berliner: Der Tretroller eines bekannten linken „Aktivisten“ ist abhanden gekommen und die Leute, die das Ding wohl haben, haben jetzt diesen Blog aufgemacht, um sich daraus noch einen Spaß zu machen oder so. Mal gucken, was draus wird.

Edit: Argumente zur Sache.


25 Antworten auf “Immer diese Linken…”


  1. 1 bigmouth 30. Dezember 2009 um 15:35 Uhr

    genau, das asoziale pack soll sich mal anständige hygiene verpacken. wo kommen wir denn sonst hin!

  2. 2 Wendy 30. Dezember 2009 um 15:43 Uhr

    Hygiene verpacken“? Ne, nur waschen und neu einkleiden!

    Okay, ich verstehe die Kritik daran schon und sie ist auch richtig. Ich wälze mich in Schäm. Das könnt ihr an euren Tastaturen jetzt natürlich nicht sehen. Aber es ist schon so.

  3. 3 saltzundessick 30. Dezember 2009 um 16:53 Uhr

    weitere forderungen an info s sollten sein:

    - diskreditierendes sammeln flaschen und sonstigen sekundaerrohstoffen am rand von demo unterlassen
    - nicht irgendwelche leute mit checkerblick gruessen, die nichts mit ihm zu tun haben wollen

  4. 4 hä? 30. Dezember 2009 um 17:12 Uhr

    waschen, rasieren – kurt beck, bist du’s?

  5. 5 Szenekenner 30. Dezember 2009 um 18:13 Uhr

    cardigan, du hast einen hunde- und keinen checkerblick.

    und wer auf demos geht, braucht auf den spott nicht zu warten :D

  6. 6 ... 30. Dezember 2009 um 21:22 Uhr

    @szeneopfer
    Was ist denn mit Deinem kreuzgefährlichen Blog passiert? Abgekackt?

  7. 7 Volxküchenstinker 31. Dezember 2009 um 3:09 Uhr

    Stoppt den Irren, bevor er durchdreht!

  8. 8 veb-franz 31. Dezember 2009 um 7:37 Uhr

    wendy? unbedingt!

  9. 9 Keta Minelli 31. Dezember 2009 um 10:56 Uhr

    Weil ich heute gute Laune habe – nur zwei Worte: Widerliche Scheiße.

  10. 10 nonono 31. Dezember 2009 um 12:32 Uhr

    „Abhanden gekommen“ also. Diese Idioten, die Info-S. damit aufziehen wollen, dass er am Rand der Gesellschaft lebt, haben ihn beklaut und brüsten sich damit.

    Das ist natürlich für die Sauberen und Coolen der beste Moment, um jetzt von allen Seiten nachzutreten.

    Ihr widert mich an.

  11. 11 clowndolly 31. Dezember 2009 um 17:23 Uhr

    Was für ein Glück, Keta hat gute Laune. Vor seiner vernichtenden Kritik haben sicher alle gezittert.

  12. 12 bernt 31. Dezember 2009 um 18:59 Uhr

    Na zum Glück erkennt man den Idioten auf dem Foto […] nicht, der letzte Woche […] den Roller klaute, wie er mit seinen zwei Atzen in [xxx] rumsitzt…

    Vollpfosten.

  13. 13 PaulWalter 31. Dezember 2009 um 19:50 Uhr

    Die Typen sind einfach ekelhafte Arschgeigen. Wenn Linke witzig sein wollen kommen sie halt regelmäßig bloß auf die gleichen reaktionären Klopper wie jeder normal-blöde Bürger auch.

    Daß denen eine als abseitig abgetane linke Szenefigur wieder Antrieb genug ist, ordentlich Schmutzwäsche zu sammeln & öffentlich aufzuwühlen, und sie immerhin eine muntere Blogdebatte über die (Un-/Anständigkeit der) Lebensführung des Menschen provoziert kriegen – das wirkt andersrum schon wie eine Demonstration im Kleinen der Überflüssigkeit dieser ganzen „politischen“ Szene.
    …just saying.

  14. 14 rockstar 31. Dezember 2009 um 20:14 Uhr

    Nach unten tritt es sich halt noch am besten, wenn man schon sonst nichts hinbekommt. scheiß aktion.

  15. 15 Szenepolizei 31. Dezember 2009 um 20:16 Uhr

    Hoffentlich hat in den nächsten Tagen einer der Diebe die Courage ihm den Roller zurückzugeben, sonst wird es wohl diesbezüglich ein paar Outings hageln.

  16. 16 Wendy 31. Dezember 2009 um 20:33 Uhr

    Ich denke, von den Kommentierenden trifft hier jeder was.

  17. 17 laylah 31. Dezember 2009 um 23:41 Uhr

    ja, die aktion ist echt noch schlimmer als der typ.

  18. 18 ulla 04. Januar 2010 um 0:52 Uhr

    schlimmer sind fast nur noch leute, die das ganze merkbefreit abfeiern.

  19. 19 xXaftershowXx 05. Januar 2010 um 13:12 Uhr

    Reicht es, wenn ich sage: Ich finde es auch nicht mehr lustig?

  20. 20 Wendy 05. Januar 2010 um 15:17 Uhr

    Ob ulla nochmal wiederkommt, um dir die Absolution zu erteilen?

  21. 21 xXaftershowXx 05. Januar 2010 um 15:25 Uhr

    @ Wendy:

    Wäre gut! Ich schlafe seit diesem Comment sehr schlecht ….

  22. 22 saltzundessick 06. Januar 2010 um 23:22 Uhr

    nana, du hast gelacht! jetzt geh gefaelligst mal in dich!

  23. 23 laylah 08. Januar 2010 um 19:44 Uhr

    aftershow, wenn du schon fragst: nee, das reicht nicht, wenn du deinen scheiß auf nem fremden blog widerrufst und auf deinem eigenen stehen lässt.

  24. 24 tee 14. Januar 2010 um 22:55 Uhr

    aftershow beugt sich der szenepolizei. vielleicht besser so. erkennstnis jedoch wäre noch etwas mehr (als plötzlicher humorverlust).

  1. 1 aftershow :: EDIT :: Dezember :: 2009 Pingback am 11. Januar 2010 um 21:42 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.