Es gibt noch Hoffnung.

„Wir müssen uns ruhig verhalten. Wir sind hier nicht in München. Sonst werden wir noch zusammengeschlagen!“

Und auch zu einer anderen hauptsächlich von aufmerksamkeitsgestörten Bayern regelmäßig aufgebauschten Debatte konnte ich interessantes erlauschen:

„München ist konservativ.“ (1), „Ein anderes Wort für: spießig.“ (2). Zustimmendes Nicken.


4 Antworten auf “Es gibt noch Hoffnung.”


  1. 1 schons 12. November 2010 um 13:14 Uhr

    gib mal deine emailadresse bitte oder schreib mir.

  2. 2 Wendy 14. November 2010 um 19:21 Uhr

    Done. Sag‘ mal Bescheid, wenn du zurück schreibst, ich gucke da nicht häufig rein.

  3. 3 schons 15. November 2010 um 15:29 Uhr

    habe ich. mir wurde eine yahoo-adresse zugespielt.

  4. 4 duda 15. November 2010 um 23:21 Uhr

    weil nicht sein kann was nicht sein darf?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.