Archiv der Kategorie 'Kunst'

Ich brauchte eigentlich keine Beweise dafür, dass Torsun einen beschissenen Musik-Geschmack hat…

…aber das hier überrascht mich dann doch!

P.S.: Dann doch lieber Kategorie Gay.

P.P.S.: Ich habe gehört, die sind Grauzone. *duckundweg*

Doch ich finde zu dir, ich hol dich raus, ich lass dich nicht alleiiin!

Endlich im Netz gefunden. Hatte das viel rockiger in Erinnerung, damals bei Kuttner.

Drunk History.

Das ist auf jeden Fall das charmanteste, das mir in dieser Woche bisher untergekommen ist. Das Konzept ist denkbar einfach: Auf den ersten Blick ziemlich sympathische Leute, von denen ich bisher noch nie etwas gehört habe, die man aber anscheinend in den USA mehr oder weniger kennt, trinken mehr als sie eigentlich vertragen und bringen dem Zuschauer anschließend historische Ereignisse näher. Währenddessen sieht man, wie Schauspieler sich ganz genau an das so vorgegebene Skript halten – und wie sich Leute übergeben oder ihre Wohnung zerlegen. Irgendwie klingt das weniger witzig, wenn man es aufschreibt… Scheiß drauf, angucken!

Crustypunks.

Rebecca

This guy I was hitching back to Atlanta from Kansas for a funeral and I was about two hundred miles away, right on the other side of Birmingham and this guy, „where you going?“ „East?“ „Sorry I‘m going west.“ It’s all good. He turns back around and like“I‘ll give you a ride.“ And it was fine for about sixty miles. Then he pulls off the freeway and starts driving off into nowhere. He pulls over and he was like „excuse me where are you going?“ I really want to know where are you taking me right now. He was like, „oh I have to piss.“ Being real evasive about answering the question. And he kept driving and I was like „really where are we going?“ You need to tell me where we‘re going cause I don‘t feel comfortable with this. And he was like, „oh I gotta to find a place to piss.“ I was like, „There was four or five bushes I would have gone behind already.“ So we drove out into the middle of nowhere for forty five straight minutes. You know the sun was going down. He stops in this clearing and you know does his thing. I get out to check on my gear and I don‘t want to be in the truck if this dudes gonna attack me. I want to be out of the vehicle. We started sizing each other up. And he like, „are you interested in fooling around?“ Like, „no I‘m not. I‘m a hitchhiker, not a hooker. (mehr…)

»Tötet diese Antideutschen Hurensöhne!«

Closet Antiimp

…oder doch Lenin?!

Hauste rein, 2010.

(mehr…)

»We‘ve Got To Stop The Mosque«

when I first heard „Ground Zero,“ I thought it was actually a discarded scratch track from a South Park episode about the mosquetroversy. (Compare and contrast. If only Martin had called upon Trey Parker and Matt Stone for production assistance!)

via.

Antiberliner – I don‘t get the point.

Kürzlich habe ich den aktuellen Antiberliner gelesen. Thema ist der europaweite Rückbau sozialstaatlicher Maßnahmen und der Widerstand dagegen. Worauf die Antifa-Schreiber dabei hinauswollen, ist schwer nachvollziehbar. Eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Sozialstaat findet nicht statt. Stattdessen wird direkt dazu übergeleitet, reformistische Bewegungen, die hauptsächlich mehr statt weniger in der staatlichen Herstellung einer im Wahnsinn des kapitalistischen Systems überlebensfähigen Arbeiterklasse zum Ziel haben, abzufeiern. So soll es nach Ansicht der AB-Redaktion offensichtlich auch in Deutschland laufen. Arsch hochkriegen, Widerstand leisten, mit Bengalos auf Demos und so. Hauptsache militant und – vorgeblich – irgendwie antistaatlich, antikapitalistisch. Mit irgendwie revolutionären Bestrebungen haben diese Bewegungen tatsächlich nichts zu tun, geht es ihnen doch darum, sich auf einer wirklich beschissenen Grundlage im System einzurichten. (mehr…)

Ansichtssache.

Bockwurst-Haarspange.

Neu in der Link-Liste: regretsy.com

Süß!

regretsy rezensiert unheimlichen, hässlichen, seltsamen und dreisten1 Müll, der auf der Seite etsy.com, von Heimwerkern, Bastel-Enthusiasten, Strickenden und so weiter angeboten wird. Ich fürchte, diese Seite wird mir in den nächsten Tagen noch sehr viel Zeit stehlen. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit auch eine super Fundgrube für Geschenke an fellow Blogsportlers. :P

  1. Aufzählung unvollständig [zurück]